RSS
 

Die Fähre von Fukuoka nach Busan

19 Okt

Bin gut in Pusan (Busan) in Südkorea angekommen. Unterwegs habe ich einen Schiffbauingenieur kennengelernt. Er war der Meinung, dass die Art von Fähren mit der wir unterwegs waren, eines der gefährlichsten Fortbewegungsmittel überhaupt ist. Es war der gleiche Schiffstyp wie der der Estonia die 1994, 850 Passagiere mit sich in die Tiefen der Ostsee zog. Während der Fahrt erläuterte er die technischen Details seiner Behauptung. Wenn auch nur die Hälfte von dem stimmt was er sagt, sollten diese Art von Fähren schon lange verboten sein. Falls der Preis nicht bedeutend höher ist, werde ich in Zukunft fliegen.

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Japan, Südkorea

 

Schlagworte: , , ,

Hinterlasse einen Kommentar