RSS
 

Bazzes geballtes Wissen zu ‘Cheater’

Mumbai – Bombay – Maharashtra (Cheater)

06 Mai

SleeperbuskabineIm Gegensatz zu den letzten Sleeperbussen waren die Kabinen diesmal für einen ausgewachsenen Mann groß genug. Zudem war es diesmal möglich Einzelkabinen zu reservieren. Ich lag ganz hinten im Bus und hatte so die gesamte Breite des Busses für mich zur Verfügung. Der Nachteil an diesem Platz war, dass es mich bei jeder kleinen Bodenwelle wie auf einem Sprungbrett nach oben schleuderte und die Gravitation danach ihr Bestes tat mich nicht unbedingt sanft wieder herunterzuholen.

Da der gesamte indische Verkehrsfluss ausschließlich mit Bodenwellen in den unterschiedlichsten Varianten geregelt wird, kam ich mir zwischendurch vor wie in einer Schwerelosigkeitskammer. An schlafen war während der 17 1/2 Stunden Fahrt nur minutenweise zu denken.

weiter lesen »