RSS
 

Bazzes geballtes Wissen zu ‘Hitze’

Gänsehaut in Hiroshima

17 Okt

Hiroshima liegt hinter mir. Bin jetzt auf dem Weg nach Südkorea und bleibe voraussichtlich zwei Nächte in Fukuoka. Wenn alles klappt setze ich übermorgen mit der Fähre nach Busan über.

Hiroshima war schon ein bisschen deprimierend. Die Stadt ist schön und ziemlich modern da sie komplett neu aufgebaut werden musste nachdem die Bombe fast alles zerstört hatte. Trotzdem sieht man hier und da noch Spuren der gewaltigen Explosion. Die Museen mit Augenzeugenberichten, Fotos und die von der enormen Hitze bzw. Druckwelle deformierten Ausstellungsstücke hinterlassen ein von Gänsehaut begleitetes unbehagliches Gefühl.

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Japan

 

Die Wüstentour war phenomenal

31 Mai

Der  Trip duch die Wüste war klasse – Reisebericht folgt. In den nächsten Tagen werden wir nach Jaipur (Pink City) reisen. Bis der nächste Bericht online ist könnt ihr euch ein wenig die Zeit mit den Bildern aus Mumbai vertreiben.

Ich habs endlich geschafft die Fragen aus dem Gästebuch zu beantworten. Ihr könnt wieder loslegen ;-)

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Indien

 

Kameltour durch die Wüste

23 Mai

Jaisalmer mit seinem riesigen Fort in dem ich wohne ist großartig. Eigentlich hatten wir vor nur zwei Tage hier zu bleiben um uns das Fort anzusehen. Da die Leute hier aber unbeschreiblich gastfreundlich und entspannt sind haben wir beschlossen noch das ein oder andere Carrom mitzuspielen und ein paar Tage länger hier zu bleiben.

Heute Mittag starten wir eine dreitägige Kameltour – mit unserem Kameltreiber Kheta – durch die Wüste.

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Indien

 

Jodphurs Sonne zieht Fratzen

18 Mai

Sind gestern gut in Jodhpur angekommen. Die 48°C hier sollen laut meinem sehr gesprächigen indischen Sitznachbarn noch wenig im Vergleich zu den Temperaturen in unserem nächsten Ziel Jaisalmer sein. Er meint, dass die Sonne einem dort böse Fratzen zieht und man vor lauter Sandstürmen nichts mehr sieht. Ich lasse mich mal überraschen. ;-) Morgen geht’s los.

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Indien

 

Udaipur – Rajasthan (James Bond 007 Octopussy)

10 Mai

VerkehrsmittelDie Fahrt im Sleeperbus nach Udaipur war wieder eine Tortur. Das Doppelbett, das ich mir mit Marco teilte war zwar etwas breiter als in der letzten Doppelsleeperette aber leider genauso kurz. Wir waren eigentlich der Meinung uns etwas Gutes zu tun uns einen Klimaanlage ausgestatteten Bus zu gönnen. Da unser Sleeperabteil aber einige offene Ritze zum Klimaanlagenkreislauf aufwies, die in den Konstruktionsplänen sicherlich nicht so vorgesehen waren, wurden wir während der 17 Stunden Fahrt von den eigenen immer wiederkehrenden Bibbergeräuschen und Zähneklappern wach gehalten. weiter lesen »