RSS
 

Bazzes geballtes Wissen zu ‘Visum’

Thailand Visum

25 Jun

ThailandflaggeBis zu einer Aufenthaltsdauer von 30 Tagen ist für deutsche Staatsbürger kein vor der Einreise zu beantragendes Visum erforderlich.

Thailand hat momentan wegen der Ausschreitungen mit heftigen Rückgängen der Urlauber zu kämpfen. Deshalb werden als Werbeaktion unter Anderem bis Ende März 2011 die Touristen-Visa-Gebühren ausgesetzt. Für mich ganz praktisch da ich Thailand während der zweimonatigen Gültigkeit voraussichtlich mehr als einmal passiere.

Dummerweise fordern die Thais bei Einreise und bei Beantragung des Visums ein Rück.- oder Weiterreiseticket. Für Leute wie mich die Thailand irgendwann über Land verlassen wollen ziemlich ungeschickt. Glücklicherweise konnte ich für günstige 26€ bei AirAsia ein Ticket von Bangkok nach Saigon ergattern. Nach der Einreise in Thailand wird das Ticket storniert.

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Asien, Thailand

 

Da Lat – klein Paris

20 Dez

Da Lat - Mini-Eifelturm - VietnamDie Reise geht weiter. Mein Vietnam-Visum läuft am 25.12. ab. Bis dahin möchte ich die kambodschanische Grenze erreicht haben. Gestern habe ich mich kurzentschlossen dazu durchgerungen mich auf den Weg nach Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt) zu begeben und unterwegs einen halt in Da Lat einzulegen. Da Lat wird unter anderem “Klein Paris” genannt. Nicht nur weil Da Lat der vietnamesische Begriff für Romantik ist und viele einheimische Touristen hier zum heiraten oder Flitterwochen feiern herkommen – ein besonderes Merkmal Da Lats ist ein Miniatur-Eifelturm.

Zu meiner Überraschung hat Minh sich gestern eine halbe Stunden bevor mein Bus ging spontan entschieden mich nach Dalat zu begleiten. Heute trennten sich unsere Wege aber endgültig. weiter lesen »

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Vietnam

 

Von China nach Vietnam

28 Nov

Gestern bin ich in Ha Noi (Vietnam) angekommen. Eigentlich hatte ich vor von Guilin aus weiter nach Kunming und von dort aus nach Laos zu reisen. Da die Temperaturen nicht dem entsprachen wonach ich mich schon einige Wochen sehne habe ich noch vor dem Auspacken des Rucksacks beschlossen weiter nach Vietnam zu ziehen.

In den 4 Tagen die ich in Guilin verbrachte um auf das Vietnamvisum zu warten – hatte ich unter anderem eine faszinierende Flußfahrt nach Yangshuo auf dem Li der sich durch eine fantastische Karstberglandschaft hindurchschlängelt weiter lesen »

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in China, Vietnam

 

Wieder im “richtigen” Indien

31 Aug

Verglichen mit der 27stündigen, holprigen und halsbrecherischen Fahrt von Leh nach Manali waren die 17 Stunden nach Rishikesh fast angenehm. Der Bus erreichte Chandigarh gestern gegen 4:30 Uhr im strömenden Regen weshalb ich ohne die geplante Stadtbesichtigung direkt den “local bus” nach Haridwar nahm.

Ich stieg in den Bus und hatte freie Platzwahl da ich der erste anwesende Passagier war. Die Freude über die geräumige Sitzbank hinter dem Fahrer, auf der ich mich breit machen konnte und die sogar genügend Platz für meinen Rucksack im Fußraum bot, war nicht von Dauer.

weiter lesen »

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Indien