RSS
 

Bazzes geballte Informationen zu ‘Asien’

Das Gojo Guest House in Kyoto

14 Okt

Fushimiinaritaisha Shrine KyotoHeute geht’s mit dem Nachtbus nach Hiroshima.

Eigentlich schade – hab’ klasse Leute in Kyoto, im Gojo Guest House kennengelernt. Davon abgesehen ist das Gojo auf ganzer Linie empfehlenswert. Die Angestellten sind superfreundlich und die Atmosphäre ist authentisch gemütlich.

Falls ich wieder nach Kyoto komme ist das Gojo sicher erste Wahl obwohl Dormitorys bisher nicht mein Fall waren.

weiter lesen »

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Japan

 

Schlafzelle

12 Okt

SchlafzellenDie Nacht in der 2m3 Schlafzelle – ausgestattet mit Fernseher, Radio, Licht und Lüfter – war besser als erwartet. Trotzdem bin ich heute in ein Dormitory des Gojo Guest Houses gezogen in dem die Atmosphäre einfach angenehmer ist.

Einer meiner Bettnachbarn hat mich eben vorgewarnt, daß er Schnarcht, mit den Zähnen knirscht und im Schlaf spricht. Möglicherweise flüchte ich morgen zurück in die Kapsel ;-)

Kyoto ist mit Bauwerken die zum Weltkultuerbe erklärt wurden nur so übersät. Fantastisches japanische Gärten, buddhistische Klöster, Tempel, Paläste, Burgen usw. verstecken sich in der Betonwüste hinter unschönen, modernen Gebäuden.

weiter lesen »

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Japan

 

mit dem Bus nach Kyoto

09 Okt

Morgen geht´s weiter nach Kyoto. Der Japan Railways Bus bringt mich über Nacht in die alte Kaiserliche Hauptstadt Japans.

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Japan

 

Taifun Melor

08 Okt

Entwarnung – der Taifun Melor ist weiter gezogen. Bei mir ist alles in Ordnung.

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Japan

 

Japanisch kuscheln …

07 Okt

… in der U-Bahn ;-)

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Japan

 

Kulturschock Japan

02 Okt

Die Unterschiede zwischen Indien bzw. Nepal und Japan, genauer gesagt Tokio, sind gewaltig. Es kommt mir vor als wäre ich Jahrzehnte in die Zukunft gereist oder auf einem anderen Planeten ausgesetzt worden.

Irgendwie scheint hier so ziemlich alles das Gegenteil von dem zu sein was ich in den letzten Monaten erlebt habe.

Noch krasser als die Verschiedenheit der Städte sind die unterschiedlichen Mentalitäten. Die Menschen hier sind zwar ähnlich freundlich, aber auf eine ganz andere Art. Viele Japaner sind recht zurückhaltend – fast schüchtern.

weiter lesen »

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Japan

 

Beängte Verhältnisse in Tokio

01 Okt

Nach dem chaotischen Transit in Delhi bin ich trotz mulmigem Gefühl mit komplettem Gepäck in Japan angekommen.

Ein relativ günstiges Zimmer konnte ich auch gleich ergattern. Obwohl meine neue Bleibe 10 x teurer ist als das Zimmer in Kathmandu, kann man für japanische Verhältnisse nicht meckern.

Das Zimmer hat ca. 3.5 m2 und ist im Vergleich zu meiner ersten Überlegung, den Schlafzellen, sogar noch 1300 Yen günstiger.

 
Keine Kommentare

Veröffentlicht in Japan